Haupt-Inhalt

Les Bâloise Gourmets stellen Hesperpark vor

Les Bâloise Gourmets, oder auf den Spuren der heimischen Fachkenntnis auf dem Gebiet der Gastronomie

Die Bâloise Gourmets stellen Ihnen jeden Monat eines der besten Restaurants in Luxemburg vor. In diesem Monat Juni hat Bâloise Assurances Luxembourg die Freude, Ihnen das Restaurant Hesperpark vorzustellen.

Das Restaurant Hesperpark, das seit dem 1. August 2018 eröffnet ist, befindet sich am Rande des Parc d‘Hesperange, an der Route de Thionville, in dem neuen CELO-Gebäude. Damit stellt es den Beginn einer vielversprechenden neuen gastronomischen Attraktion dar, die auf Initiative des Kochs Jan Schneidewind und seiner rechten Hand, Bruno Gosset, geschaffen wurde.

Bei Hesperpark wollen Jan Schneidewind und Bruno Gosset den Geschmack der authentischen Erzeugnisse und der guten Dinge (wieder neu) ins Bewusstsein rufen. So liegt es ihnen am Herzen, das Bewusstsein über die Notwendigkeit der Reduzierung der Umweltauswirkungen und Abfälle zu stärken, wobei die wesentliche Freude am guten Essen dennoch selbstverständlich gewahrt bleibt. Beide sind Familienväter und sind sich daher ganz besonders der Notwendigkeit bewusst, den künftigen Generationen ein positives Vermächtnis zu hinterlassen

Ein Ort zum Leben und Genießen

Ein Restaurant mit nüchternem und elegantem Design, das sich perfekt in die herrliche Umgebung des Parc d’Hesperange einfügt. Sorgfältig ausgewählte Materialien und eine moderne, behagliche Inneneinrichtung in perfekter Harmonie mit der Natur verleihen dem Restaurant eine warme und einladende Atmosphäre. Ein Dekor, von dem Familien, Paare und auch Geschäftsmänner und -frauen hellauf begeistert sein werden.

Die Philosophie des Restaurants Hesperpark

Die Philosophie des Restaurants besteht darin, frische Kost von ausgezeichneter Qualität im Laufe der Jahreszeiten anzubieten, wobei die Erzeugnisse einen kurzen Transportweg haben. Die Erzeugnisse selbst stehen im Mittelpunkt des kulinarischen Konzepts des Kochs und seines Teams. Sie werden mit Respekt verarbeitet, ohne sie zu denaturieren, um ihren Geschmack bestmöglich hervorzubringen und ihren Nährwert zu erhalten.

Hesperpark hat übrigens exklusiv für „Les Bâloise Gourmets“ eine Vorspeise aus ganz frischen Erzeugnissen mit dem Titel „Vegetarischer Sommersalat mit Spargel aus der Großregion“ kreiert. Das Ergebnis können Sie selbst probieren!

Hesperpark ist von montags bis sonntags geöffnet, das Restaurant jeweils von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr und von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr. Von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr wird auch ein Brasserie-Service angeboten. Während der Sommersaison vom 1. Juni bis 31. August können Sie sich von 11.00 Uhr bis 22.00 Uhr auch mit der ganzen Familie im Beach Club (mit Schwimmbecken für Kinder) im Parc d’Hesperange (hinter dem Restaurant) entspannen. Vor Ort wird auch eine schnelle Küche mit ausgewogener Kost angeboten.